© 2017 TubaLasers. Created by Selcuk Medien Werbeagentur

Häufige Fragen!

Alma Soprano Ice - Hochwirksam - Schmerzfrei - Sicher

Wie viele Behandlungen sind notwendig?

Es befinden sich circa 15% -20% der Körperhaare in der Wachstumsphase, und sind für eine Behandlung zugänglich. Die Anzahl der Behandlungen ist individuell unterschiedlich, erfahrungsgemäß behandeln wir circa 6 Mal im Abstand von 6-8 Wochen. Danach wird ein Großteil Ihrer Haare verschwunden sein. Um den haarfreien Langfristerfolg zu sichern empfehlen wir eine Auffrischungsbehandlung einmal im Jahr.

Warum gibt es so hohe Preisunterschiede bei Anbietern von Haarentfernung? Wo liegt der Unterschied?

Es gibt einen klaren Unterschied zwischen IPL Haarentfernung in einem Schönheitssalon und einer medizinischen Laserenthaarung in einer Ordination. Wir arbeiten mit einem preisgekrönten Haarentfernungslaser, welcher beste Ergebnisse garantiert. 

Wir behandeln unsere Patienten mit einem medizinischen Laser auf dem neuesten Stand der Wissenschaft. Der von uns verwendete Diodenlaser SOPRANO ICE hat den "Aesthetic Industry Award 2015" in der Kategorie BESTE HAARENTFERNUNG gewonnen.

Können alle Haartypen entfernt werden?

Haare, welche kein Melanin enthalten, d.h. weiße oder sehr blonde Haare können nicht entfernt werden. Selbst die stärksten Lasersysteme können sich nicht über die Gesetze der Physik hinwegsetzen.

Ist die Behandlung schmerzhaft?

Die Laserbehandlung mit dem Soprano ICE ist durch die 360° ICE Kontaktkühlung und die SHR Technologie schmerzfrei.

Wie ist der Behandlungsablauf?

In einem ersten Beratungsgespräch ermitteln wir gemeinsam Ihre Vorstellungen, und besprechen alle offenen Fragen. Im Anschluss daran führen wir die erste Behandlungssitzung durch.
 

Wie lange dauert eine Behandlungssitzung?

Die Dauer hängt von der Behandlungsfläche ab. Eine Haarentfernung im Achsel- oder Gesichtsbereich dauert nur circa 5 Minuten, Unterschenkel oder Bikini- Intimenthaarungen circa 30 Minuten.

Was sollten Sie VOR der Behandlung beachten?

Vor der Behandlung sollten Sie das Behandlungsareal rasieren, am besten einen Tag vor der Behandlung.
Während der Behandlungen sollten Sie auf Epilieren, Wachsen, Zupfen etc. komplett verzichten, da eine Haarwurzel vorhanden sein muss. Rasieren ist durchgehend möglich.

Was sollten Sie NACH der Behandlung beachten?

Auf eine intensive Sonnenbestrahlung sollten Sie verzichten, da die Haut lichtempfindlicher ist – ein Sonnenschutz LSF 50 wird empfohlen.

Welche Körperareale können behandelt werden?

Alle.

Was kostet eine Behandlung?

Wir bieten Ihnen in unserer Ordination Dauerhafte Medizinische Laserenthaarung in höchster Qualität an. Wir verwenden Soprano ICE von Alma Lasers, ein hocheffektiver Dioden - Haarentfernungslaser am neuesten Stand der Wissenschaft. Diese Technologie ist Goldstandard und garantiert beste Ergebnisse in der dauerhaften Haarentfernung.

Haben Sie noch offene Fragen?

Sollten Sie noch offene Fragen haben, würden wir uns über ein persönliches Beratunggespräch sehr freuen. Sie können uns gerne vorab eine Anfrage per Kontaktformular senden.